Regionalmeisterschaft 2019 in Trüllikon

Eidgenössisches Turnfest in Aarau

Aktivriege

Donnerstag, 20. Juni 2019

Aktivriege



Lange haben wir auf das ETF 2019 in Aarau trainiert und bereits ist es für die Tössemer Turner wieder Geschichte. Am Donnerstagmorgen ( 20.6. ) reisten wir nach Aarau um unseren dreiteiligen Wettkampf zu bestreiten. Nach der Abgabe von unserem Gepäck in das Baur-Büssli machten wir uns mit dem Zug auf den Weg nach Aarau. Während der Fahrt frisierten wir uns noch einheitlich die Haare, damit wir optisch schon mal zusammen passten ;). Angekommen beim Festgelände suchten wir zuerst einmal den Zeltplatz. Nach etwa einem 20-minütigen Marsch an der schönen Aare entlang, erreichten wir das Ziel und schlugen unser Lager auf. Danach ging es schon bald los mit aufwärmen für die erste Disziplin. Mit bestem Wetter (das Gewitter zog glücklicherweise vorbei) starteten wir den Wettkampf mit Schleuderball und erreichten dort eine Note von 8.83. Im zweiten Wettkampfteil standen wir bei unserer Gerätekombination mit 15 Turnenden im Einsatz. Die Gerätevorführung glückte ganz gut und wir waren mit der Note 8.61 sehr zufrieden. Mit der Gymnastik und somit dem letzten Teil, schlossen wir unser turnerisches Programm ab. Schlussendlich erreichten wir den 186. Rang von insgesamt 441 Vereinen in unserer Stärkeklasse. Als Abschluss gab es nach der Gymnastik noch selbstgemachte Bowle vom Michi. Anschliessend verabschiedeten sich ein paar, da sie sich auf den Nachhauseweg machten. Für den Rest gab es Abendessen und natürlich das Fest am Abend. Am Donnerstagabend erkundigten sich die gebliebenen Turner/innen nach den Zelten, indenen die grössten Partys stiegen und hatten viel Spass dabei.

Am Freitagmorgen unterstützte eine Gruppe Tössemer den Cool&Clean Stand und leisteten dort einen guten Helfereinsatz. Am Abend Stand dasnn die Oberturner-Taufe an. Eine sehr erfinderische Helm-Konstruktion von Alexandra und Selina machte es der neuen Oberturnerin möglich durch einen Schlauch direkt aus der Flasche auf dem Helm zu trinken. Zusätzlich war der 80er-Stye-Abend vom TV Töss angesagt, weshalb alte Trainer uns die Nacht hindurch schmückten.

Den Samstag genossen wir mit faullenzen, Vereinen zuschauen und Essen. Natürlich war am gegen den Abend wieder die Feier angesagt. Diesmal feierten wir den Geburtstag von Selina. Auch sie durfte dekoriert feiern gehen. An diesem Abend kamen einige schon eher früh ins Zelt zurück, während andere noch lange weiterfeierten.

Den nächsten Morgen nutzten die Überbleibenden des TV Töss die Zeit, um aufzuräumen und sich auf den Heimweg zu begehen. Am Sonntagnachmittag gab es durch die Winterthurer Altstadt dann noch einen Marsch mit den Winterthurer Vereinen. Ein schöner Abschluss welches das ETF noch abrundete. Es waren tolle Tage in Aarau und wir freuen uns auf das ETF in Lausanne 2025!